StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Topseiten
Einmal am Tag für das Forum voten ♥
Animexx Topsites
Partner
Underworld AcademyReturn of Love RPGThe Hunger Games - We are backNew EraJanus' MansionFairy PieceShingeki no Kyoijin RPGTogameru Kage - Write your own StorySailor Moon RPG Forum - Another StoryBlack Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten.Inuyasha Whole New WorldThe Iron LegacySchool Life InternatEternity of IzyaDragonball Z - Rise to the TopIdon - A World led into Chaos and DestructionShadow Hospitalfree forum
Die neuesten Themen
» Eine Geschichte von Vater und Tochter
Sa Jul 09, 2016 12:44 am von Tennō Asgar

» Yolo-Chikane
Di Jan 12, 2016 10:39 pm von Senju Azumi

» RPGZone.de
Mi Mai 27, 2015 12:40 am von Gast

» Aeda no Sekai wünscht frohe Ostern!
Sa Apr 04, 2015 8:28 pm von Gast

» Bestiae Sumus
Do Apr 02, 2015 2:43 am von Gast

» Illusion [Anfrage]
Do März 26, 2015 2:45 pm von Gast

» Bewerbung q_q
Mo März 02, 2015 11:44 pm von Senju Azumi

» Untold Stories
Do Feb 12, 2015 10:46 pm von Gast

» Tokyo Souls
Mo Feb 09, 2015 7:59 pm von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Fr Okt 24, 2014 8:34 pm
Charakterübersicht
Sunagakure
Kage
Ansatsu-Sha
Jônin
Tokubetsu-Jônin
Chûnin
Genin
Zivilist
1
2
1
0
4
1
1
Kirigakure
Kage
Oinin
Jônin
Tokubetsu-Jônin
Chûnin
Genin
Zivilist
1
2
3
1
1
3
1
Tetsu
Daimyô
Beraterstab
General
Truppenführer
Soldat
Anwärter
Zivilist

Abt
Weiser
Sôhei
Novize
1
2
1
0
0
0
1

0
0
0
1
Freigeister
Unabhängiger
Missingnin
Nukenin
Zivilist
Rônin
Ex-Sôhei
2
0
3
0
0
1

Teilen | 
 

 [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   So Sep 21, 2014 12:25 am


jutsuliste von

KASHIMA OBITO


Ninjutsu


Spoiler:
 


Zuletzt von Kashima Obito am Di Okt 07, 2014 9:40 pm bearbeitet; insgesamt 15-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   So Sep 21, 2014 12:28 am



Taijutsu


Spoiler:
 


Fuuinjutsu -Sondertraining


Spoiler:
 


Zuletzt von Kashima Obito am Di Nov 18, 2014 1:50 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Uzumaki Sora
[Admin] Skywalker
[Admin] Skywalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 23
Ort : o_o in der Wüste.

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Bandana um den Kopf || Ichibi no Jinchûriki
Größe: 1,71 Meter

BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Di Okt 07, 2014 3:17 am

Joar...an sich ne ganz nette Jutsuliste, nech? Kann sich sehen lassen. ^^ Sind eigentlich auch nur Kleinigkeiten, die mich gravierend stören.

Ninjutsu

  • E-Rang
    Angenommen

  • D-Rang
    Angenommen

  • C-Rang
    Fūton: Aoru no Jutsu (Windversteck: Technik des Anfachens)
    Nimm' mal bitte die 50% heraus und sag nur, dass sie verstärkt werden (; 50% ist zwar ne schöne Angabe, aber bei gewissen Jutsu schwer zu definieren. Außerdem hätte ich da noch die Frage: bis einschließlich A-Rang oder lediglich ab dem A-Rang nicht mehr verstärkbar?

  • B-Rang
    Da es immer noch 10 B-Ränge sind und ich 8 bei dieser Jutsuliste (im Gesamtbild betrachtet) absolut angebracht finde, würd ich sagen, nimmst du bitte das Kuchiyose: Rashōmon (Beschwörung: Rashōmon) raus. Er hat wahrlich schon genug Schlagpower, da muss auch nicht noch ne super große Verteidigungsmauer her. Außerdem hätte ich gern, dass noch ein weiteres rausfliegt - das sei aber dir überlassen.

  • A-Rang
    Fūton: Kazeyairushi ("Windversteck: Windpfeilstellung")
    Hätte gern ne gewisse Aufladezeit von einem Post und 'Gute Chakrakontrolle' in den Voraussetzungen ^^

  • S-Rang
    Angenommen


Taijutsu

  • Angenommen



Fûinjutsu

  • E-Rang
    Angenommen

  • D-Rang
    Angenommen

  • C-Rang
    Angenommen

  • B-Rang
    Shokkyaku Sessho Fūin (Parasit, Berührungspunktsiegel)
    Mh. Ich wär zufriedener mit D-Rang Aufwandskosten und C-Rang Absorbierungsmöglichkeit. Zusätzlich hätte ich gern B-Rang Chakrakosten für die Erschaffung des eigenen Siegels am Körper des Anwenders und einmal gewusst, wie du dauerhaften Kontakt definierst. Du schreibst, dass die kleinste Berührung ausreicht, um das Chakra zu entziehen, im nächsten Satz aber etwas von anhaltendem Kontakt ^^.

  • A-Rang
    Taji Fūin (Siegel der Unruhe)
    Hier hätte ich ebenfalls gern eine gewisse Vorbereitung, ehe auf den nächstbesten zugestürmt und das Siegel angebracht wird. 2 Posts Vorbereitung und Chakrasammlung find' ich akzeptabel. Außerdem gefallen mir die Begrenzungsposts nicht so. Ich wär zufriedener mit ner Art Kai. Sprich einem Chakrastoß des Opfers durch das eigene Chakrasystem anstelle der vorgeschriebenen vier Posts (; - muss man natürlich erstmal drauf kommen. Aber 4 Posts können in nem Kampf schon entscheidend sein, weswegen ich das keinem zumuten möchte.


Wenn Fragen gestellt oder Hateversuche gestartet werden müssen, weißt ja, wo du mich findest.
MfG Sora~

_________________
Sprechen Handeln denken Shukaku
〚This is happiness...〛 〚...just take my hand〛

...FLYING HIGH...
Gänsebraten:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Di Okt 07, 2014 10:09 pm

So de Hate kommt später bis gar nicht und ich habe editiert bzw. hier kommen meine Anmerkungen.

Beim Ninjutsu habe ich alles wie gewollt gemacht, Rashomon und das Aschejutsu von Asuma sind draugen und mein Anfachjutsu habe ein klein wenig besser ausgeschrieben.

Fuuin. Parasitensiegel hab ich besser erklärt und nach deinen Vorgaben angepasst. Ich hoffe es ist so verständlich Smile

Beim Tanji Fuuin muss ich jedoch ein wenig was entgegenbringen. Es handelt sich dabei ja um ein ähnliches Jutsu wie das Gogyō Fūin, dass in erster Linie schonmal permanent ist, keine Fingerzeichen benötigt und das Jutsu eben den gleichen Rang hat. Ich bin mir jedoch vollkommen im klaren, dass man da schauen muss, damit es nicht zu unfair ist.
Also wir haben bei meinen Jutsu jetzt eine Fingerzeichenkette, man muss den Gegner berühren und es ist eben nicht permanent, weswegen ich da auch die Posts auf 3 untergesetzt habe. Ein Fuuin mit Kai zu brechen würde ich ebenso als äußerst unschön betrachten, weil ein Kai generell noch nie (meines Wissens!) gegen Fuuinjutsu eingesetzt wurde und ein Naruto eben auch nicht in der Lage war sich vom Gogyō Fūin zu befreien (Zumal man an sich ja sowieso eine Fuuinausbildung braucht um Fuuins verstehen zu können). Ebenso wäre es komisch wenn man ein Fuuin, das einen Chakraaufwand von A benötigt und nach erfolgreicher Anwendung dem Gegner nur noch ermöglich Chakra bis zum C-Rang Nievau zu sammeln, mit weniger Chakra zu brechen als es erfordert. Du magst zwar damit recht haben, dass eine gewisse Anzahl von Posts entscheident sind, aber das Gleiche ist es ja auch mit dem Lähmungsjutsu der Spezialeinheiten, aus dessen Einfluss man sich ja auch nicht einfach befreien kann.
Ich hoffe dahingehend ist der Standpunkt hinter diesem Jutsu klarer Smile

Das wars von mir Razz
Nach oben Nach unten
Terumii Azayaka
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 23

Kurzinformationen
Alter: 31 Jahre
Besonderheiten: Eisblaue Augen | Bauchnabelpiercing | Futton
Größe: 1,71 Meter

BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Fr Okt 10, 2014 2:00 am

Dann müssen wir uns ja nur noch um dein Tanji Fûin streiten.

An sich haben Jule und ich da noch mal drüber gesprochen und auch deine Argumentation mit dem Gogyô Fûin betrachtet. Das Problem ist, wir halten das Gogyô Fûin in dem Falle tatsächlich für fairer, weil der Betroffene einfach mehr Chakra für seine Jutsu benötigen würde, da er es nicht richtig kontrollieren kann, sofern das Siegel aufgedrückt wurde. Das könnte man Ingame einfach wesentlich besser abhandeln, als dass du einem anderen User etwas gänzlich aufzwängst.

Mit dem Gogyô Fûin könnte man den Anwender einfach einen Rang mehr bei den Chakrakosten aufdrücken, was bei nem geringen Chakrapool schon wehtut. Solltest du die Jutsu nicht tauschen wollen, wäre es wenigestens schön, wenn der Betroffene bis einschließlich B-Rang Chakrakosten Jutsu verwenden kann, denn so lässt ihm nicht mal die Chance n fettes S-Rang Jutsu auch nur irgendwie zu kontern, was ich schon für recht unfair halte.

Der Rest ist so in Ordnung (;

_________________
Sprechen Handeln denken
〚If i'm the soldier you're the war〛 〚a breath of life〛

save your drama for the stage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Mi Okt 15, 2014 10:54 am

Ihr Lieben, ich sehe hierbei eigentlich keinen wirklichen Streit (ihr hoffentlich auch nicht o.o aber so oder so nur mal erwähnt, dass keiner hier denkt, dass hier voll der Beef is! XD)

Ich kann an und für sich eure Bedenken, nach wie vor, natürlich navollziehen, ABER ich orientiere mich nur an dem, was der Manga bis jetzt zu dem Thema vorgibt (Und das ist ja auch noch Content aus der "Blütezeit" des Mangas). Ich bin sicherlich einer der Letzten, die PG-Unfair-Shit-Jutus in die Welt setzen will, aber auch so im Vergleich sehe ich mein Fuuin jetzt wirklich nicht als drastisch unfair an.

Terumii Azayaka schrieb:
Das könnte man Ingame einfach wesentlich besser abhandeln, als dass du einem anderen User etwas gänzlich aufzwängst.

Anbu-Lähmungsjutsu *hust**hust* xD Ne im Ernst.
Kan man nicht sagen, dass im Grunde alle offensive Fuuin-Juuin und Spezialjutsu dem Gegner etwas augzwängen? Ich möchte jetzt keine Liste starten, da ich zumal ja auch andere Fuuins drin habe, die das nach erfolgreicher Anwendung auf ihre Weise ja auch tun. Ich verstehe dahingehend leider das Argument nicht wirklich, da eine Anwendung des Jutsus ja nicht sofort heißt, dass der Gegner davon auch betroffen ist. Besonders bei Fuuinjutsus, die zunächst dem Gegner aufgedrückt werden müssen, besteht ja vielmehr die Gefahr für den Anwender, da er an den Gegner muss um sein Jutsu plazieren zu können. Wäre das Jutsuprinzip so: Fingerzeichen, BAM, Hab-dich-hart... dann wäre ich an dieser Stelle mir euch dacore.

Daher finde ich, in Realtion zu den Kosten, Anforderungen an den Anwender und in Bezug auf andere A-Rang Fuuin aus dem Manga (Beispiel habe ich ja bereits genannt), dass das Jutsu an sich vollkommen vertretbar ist, da der Gegner sonst ja noch im Vollbesitz seiner körperlichen Fähigkeiten ist und somit in der Lage ist auszuweichen. Auch können ja noch alle "Ausweichjutsu" mit dieser Einschränkung benutzt werden und selbst gewisse C-Rang Kuchiyosen könnten noch gerufen werden... Kirigakure no Jutsu um sich zu verstrecken etc.

Ich möchte keinesfalls abstreiten, dass das Jutsu nicht stark ist, aber das sind A-Rang Jutsu ja imer o.o 3 Posts sind in meinen Augen vollkommen human (humaner als permanent auf jeden Fall! XDD) und ich hoffe ihr könnt die Eingangsargumente nachvollziehen.


Im diesen Sinne,
MfG Marcel
Nach oben Nach unten
Terumii Azayaka
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 23

Kurzinformationen
Alter: 31 Jahre
Besonderheiten: Eisblaue Augen | Bauchnabelpiercing | Futton
Größe: 1,71 Meter

BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Mi Okt 15, 2014 3:46 pm

Wir streiten auch gar nicht. o:

Und es ist auf jeden Fall schön, dass du unsere Bedenken nachvollziehen kannst, was nur weniger schön ist, ist die Tatsache, dass der Manga eben manchmal Sachen hervorbringt, die auf RP-Ebene spielbar gemacht werden müssen. So wie dein angeführtes ANBU-Jutsu z.B. ebenfalls. Ich vermute wir sprechen hier von:

Kanashibari no Jutsu (Technik der Lähmung)
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: D
Chakrakosten: D-B
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Spezialeinheit, Gute Chakrakontrolle
Beschreibung: Dieses Jutsu wird nur innerhalb der Spezialeinheiten gelehrt und lediglich die Shinobi mit guter Chakrakontrolle sind in der Lage, es wirklich zuverlässig zu erlernen. Bei diesem Jutsu wird der Gegner, wenn er erfasst wird, schlichtweg gelähmt, je nach Chakraeinsatz über eine bestimmte Zeit hinweg. Der Anwender muss sich während der gesamten Anwendungszeit auf sein Opfer konzentrieren und kann keinen anderen Angriff ausführen.

D-Rang: Kurze Schockstarre
C-Rang: Einige Sekunden, das Ausweichen des nächsten Angriffs wird sehr knapp
B-Rang: Beinahe eine Runde, das Ausweichen wird verhindert (Absprache wäre wünschenswert)

Das hält bei uns maximal einen Post lang und das mit B-Rang Chakrakosten. Dabei hat sich der Nutzer selbst gefälligst auf seinen Gegner zu konzentrieren und kann derweil auch nichts anderes machen. Lohnt also nur im Zusammenspiel mit anderen. Ist aber auch nicht der Rede wert. Fakt ist, dass beide Parteien dann eben keinerlei Jutsu mehr anwenden könnten. In deinem Falle ist es eine einfache Berührung im Kampf, die nun mal schneller geschieht als alles andere und mit der du im Grunde einen Jônin auf das Genin-Niveau herunterdrückst. Das mag für Taijutsuka an sich egal sein, aber für Nin- und Genjutsuka ist das alles andere als angenehm. Das Problem ist einfach, dass du in der Zeit, wo der Jônin nicht mehr die Fähigkeit hat, auf sein volles Repertoire Jutsu zuzugreifen, genügend hochrangige Jutsu heraushauen kannst, dass es egal ist, ob man sich versteckt oder nicht. Und er hat eben nicht die Chance noch ein C-Rang Kuchiyose zu rufen, wenn die Chakrakosten des Rufens über dem D-Rang liegen denn genau das beschreibt dein Jutsu.

Kashima Obito schrieb:
Daher finde ich, in Realtion zu den Kosten, Anforderungen an den Anwender und in Bezug auf andere A-Rang Fuuin aus dem Manga (Beispiel habe ich ja bereits genannt)

Und das Beispiel hab' ich entkräftet und dir jenes sogar als Alternative angeboten. Genauso hab ich dir geschildert, wie wir das Jutsu haben wollen, damit wir's dir hier abnehmen. Du magst vielleicht kein Powergamer sein, aber dafür gibts genügend andere, die's sind. Die müssen mir das später nur unter die Nase halten und sagen "Mimimi der hat sowas aber auch." Das ist an sich auch überhaupt nicht böse gemeint, aber manche Mangasachen sind - wie ich schon gesagt habe - einfach nicht tragbar für's Inplay und müssen nun mal abgeschwächt werden.

MfG May~

_________________
Sprechen Handeln denken
〚If i'm the soldier you're the war〛 〚a breath of life〛

save your drama for the stage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Do Okt 16, 2014 11:58 am

Erstmal... sehe ich gerade, dass ich selbst ein wenig in der Beschreibung gefailt habe! XD Also mit dem Fuuin sollte es noch möglich sein C-Rang Chakrakosten zu benutzen (Eswegen ich ja auch das Kuchiyose-Beispiel gebracht habe! XDDD)!

Aber ich sehe, da sind wir wohl nun langsam an einen Punkt angekommen wo wir jetzt mal Nägeln mit Köpfen machen müssen, liebe May. Wie gesagt, also dahingehend hab ich das Jutsu jetzt darauf angepasst was es eigentlich können soll: Den Gegner nur noch C-Rang Chakrakosten ermöglichen für drei Posts, kostet den Anwender A-Rang Chakra und Fingerzeichenkette davor + man muss den Gegner erfolgreich berühren (die Hand auf den Körper legen!).

Das wäre so mein letzter Standpunkt, weil in meinen Augen das Jutsu in einer schwächeren Form einfach keinen Sinn macht, da sich in meinen Augen sonst die Kosten für den Anwender nicht rechnen. Mehr Chakrakosten wäre zu krass und die Postzeit verkürzen wäre irgendwie auch ein wenig zu verschärft in meinen Augen.

Also ja, wenn dahingehend immer noch zu große Kritik in diesem Jutsu bestehen sollte... würde ich es einfach gegen ein anderes Fuuin austauschen, dass ich dann noch schreiben und dann halt hier posten würde.


Im diesen Sinne,
MfG Marcel
Nach oben Nach unten
Terumii Azayaka
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 23

Kurzinformationen
Alter: 31 Jahre
Besonderheiten: Eisblaue Augen | Bauchnabelpiercing | Futton
Größe: 1,71 Meter

BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Mi Nov 05, 2014 9:04 pm

Sorry dass es so lang gedauert hat o_o Uni hat mich erwischt und Erkältung auch n bisschen.

Wenn du bis einschließlich C-Rang Chakrakosten + 3 Posts bleibst, sollte das in Ordnung gehen.

Allerdings würd ich an der Stelle noch einwerfen, dass Fûinjutsuka evtl. vorher zu einer Lösung kommen können, das Siegel irgendwie zu manipulieren und die Chakrakosten zu umgehen, wenngleich das auch nicht direkt im ersten Post geschehen sollte. ^^

Ansonsten wars das denk ich o_o editiers noch in die Richtung und dann kann ich hier annehmen. (Und noch mal großes Sorry für's Warten D: )

_________________
Sprechen Handeln denken
〚If i'm the soldier you're the war〛 〚a breath of life〛

save your drama for the stage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Di Nov 18, 2014 1:52 pm

So, da mir die Auflagen für das Jutsu nach wie vor viel zu krass waren, habe ich das Jutsu jetzt ausgetauscht und es kann bewertet werden.


Im diesen Sinne,
MfG Obito aka Marcel
Nach oben Nach unten
Terumii Azayaka
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
[Admin]〚Strawberry with Chocolate〛
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 23

Kurzinformationen
Alter: 31 Jahre
Besonderheiten: Eisblaue Augen | Bauchnabelpiercing | Futton
Größe: 1,71 Meter

BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Di Nov 18, 2014 9:40 pm

Na dann. Seh' jetzt kein weiteres, großes Problem. ^^

Angenommen zum Ersten. *lässt Saft und Kekse für den Zweitbewerter da*

_________________
Sprechen Handeln denken
〚If i'm the soldier you're the war〛 〚a breath of life〛

save your drama for the stage
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tennō Asgar

avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 30.05.14

Kurzinformationen
Alter: 34 Jahre
Besonderheiten: /
Größe: 2,04m

BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   Do Nov 20, 2014 2:26 pm

*mampft Kekse und schlürft Saft* Naja. Milch wäre besser aber who cares.

Fangen wir mit der Bewertung an, damit wir uns ingame endlich die Köpfe einschlagen können!

Zuerst mal folgende Fakten: Für einen 26 Jahre alten Charakter finde ich du hast etwas zuviele Jutsu in deinem Repoirte. Ich zähle sie dir nachfolgend auf:
(Akademiejutsu, Wasser und Wandlaufen werden nicht gezählt)
E-Rang: 4 (davon 1 Taijutsu, 3 Ninjutsu)
D-Rang: 11 (davon 2 Taijutsu, 7 Ninjutsu, 2 Fuuinjutsu)
C-Rang: 12 (davon 9 Ninjutsu, 3 Fuuinjutsu)
B-Rang: 8 (davon 6 Ninjutsu, 2 Fuuinjutsu)
A-Rang: 6 (davon 5 Ninjutsu, 1 Fuuinjutsu)
S-Rang: 2 (Davon 2 Ninjutsu)

Mein größtes Problem mit dieser Liste ist die überwältigende Anzahl an hochrangigen Techniken und den C-Rängen. Dein Charakter hat 12 C-Rang Jutsu und 6 A-Rang mit 2 S-Rang. Von den C-Rang bitte ich dich 2 rauszunehmen und bei den hochrangigen kannst du entweder 1 S-Rang oder 2 A-Rang entfernen, das überlasse ich dir.


Beginnen wir mit der allgemeinen Bewertung.

Haijinshuriken no Jutsu -> Hier brauche ich Informationen ob die Asche neu entflammbar ist und ob sie giftig ist, falls die Shuriken zerstört werden.

Somuku Haijinryō -> Wie kann man sich aus dem Drachen befreien? Ich empfehle einen großen Ausstoß von Chakra oder dem nutzen von Suiton Techniken. Weiterhin, verfehlt der drache sein Ziel, wie lange bleibt er auf dem Schlachtfeld?

Haidaigura Funtō -> Kann diese Asche entflammt werden?

Gōka Messhitsu -> Wie meinst du das mit ist punktfokussiert und somit schwerer auszuweichen? Ich stelle mir hier einen Strahl vor, der etwas kleiner ist als der S-Rang Feuerball und damit sogar noch besser auszuweichen ist, weil er einen kleineren Radius hat.

Shokkyaku Sessho Fūin -> Mh... Gut, ich gönne dir die Extraktion von Chakra, sogar den C-Rang. Was mich stört ist wie schnell das ganze von Statten geht. Ein Augenblick ist viel zu schnell, als das du deinem Gegner da eine Menge Chakra entziehen kannst. Um etwas Counterplay in das Jutsu einzubauen schlage ich folgende Möglichkeiten vor:
Das Opfer sieht visuell, selbst ohne Doujutsu das ihm Chakra entzogen wird und auch grob wo du es sammelst. (Blaue Linie die zu deinem Körper führt). Bis dein Siegel voll ist, kann man durch das Auflegen der Hand auf dein Siegel für Würde einen Teil des Chakra wieder zu sich rufen.

Oder

Du brauchst längeren Körperkontakt, damit du soviel Chakra entziehen kannst.


So, ich denke das wäre es dann auch.
Falls Fragen aufkommen oder etwas ist, zögere nicht mir zu schreiben^^

Ansonsten, deine selbsterfundenen Jutsu sind echt klasse, die Ideen dahinter sind super und wir müssen sie nurnoch etwas in Schale werfen, damit du die Welt damit unsicher machen kannst^^

Grüße
Naoki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito   

Nach oben Nach unten
 
[JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [JL][EA][S-Rang Nuke-nin] Kashima Obito
» [Kuchiyose - Falken][Nuke-nin] Kashima Obito
» Welcher Rang ist am Wichtigsten?
» Ich brauche unbedingt ein Ava und eine Sigi(hab alles schon bekommen)
» Aufbau der Marine

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Divide :: 
 :: Bewerbungen :: Jutsulisten
-
Gehe zu: