StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Topseiten
Einmal am Tag für das Forum voten ♥
Animexx Topsites
Partner
Underworld AcademyReturn of Love RPGThe Hunger Games - We are backNew EraJanus' MansionFairy PieceShingeki no Kyoijin RPGTogameru Kage - Write your own StorySailor Moon RPG Forum - Another StoryBlack Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten.Inuyasha Whole New WorldThe Iron LegacySchool Life InternatEternity of IzyaDragonball Z - Rise to the TopIdon - A World led into Chaos and DestructionShadow Hospitalfree forum
Die neuesten Themen
» Eine Geschichte von Vater und Tochter
Sa Jul 09, 2016 12:44 am von Tennō Asgar

» Yolo-Chikane
Di Jan 12, 2016 10:39 pm von Senju Azumi

» RPGZone.de
Mi Mai 27, 2015 12:40 am von Gast

» Aeda no Sekai wünscht frohe Ostern!
Sa Apr 04, 2015 8:28 pm von Gast

» Bestiae Sumus
Do Apr 02, 2015 2:43 am von Gast

» Illusion [Anfrage]
Do März 26, 2015 2:45 pm von Gast

» Bewerbung q_q
Mo März 02, 2015 11:44 pm von Senju Azumi

» Untold Stories
Do Feb 12, 2015 10:46 pm von Gast

» Tokyo Souls
Mo Feb 09, 2015 7:59 pm von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Fr Okt 24, 2014 8:34 pm
Charakterübersicht
Sunagakure
Kage
Ansatsu-Sha
Jônin
Tokubetsu-Jônin
Chûnin
Genin
Zivilist
1
2
1
0
4
1
1
Kirigakure
Kage
Oinin
Jônin
Tokubetsu-Jônin
Chûnin
Genin
Zivilist
1
2
3
1
1
3
1
Tetsu
Daimyô
Beraterstab
General
Truppenführer
Soldat
Anwärter
Zivilist

Abt
Weiser
Sôhei
Novize
1
2
1
0
0
0
1

0
0
0
1
Freigeister
Unabhängiger
Missingnin
Nukenin
Zivilist
Rônin
Ex-Sôhei
2
0
3
0
0
1

Teilen | 
 

 Fūton-Ninjutsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Fūton-Ninjutsu   So Dez 15, 2013 12:10 pm


Fūton-Ninjutsu


Kaze (風, "Wind") ist die Chakranatur, deren Seishitsuhenka man Fūton (風遁, "Windfreisetzung") nennt. Die Affinität zum Fūton ist eher selten und am meisten verbreitet im Windreich. Das Fūton ist effektiv gegenüber dem Raiton, während es dem Katon unterlegen ist. Durch den Mangel an effektiver Masse wird das Fūton hauptsächlich zu offensiven Angriffen benutzt und oft auch, um die Schärfe von chakraleitenden Waffen zu erhöhen. Es ist besonders effektiv auf mittlerer Distanz.


_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   Sa Jan 04, 2014 11:31 am


E-RANG


Fūton: Kokyū (Windfreisetzung: Atem)
Typ: Ninjutsu
Rang: E
Chakrakosten: E
Reichweite: Selbst
Voraussetzungen: Fuutonelement
Beschreibung: Der Anwender ist in der Lage, mit einem tiefen Atemzug mehr Sauerstoff in der Lunge zu komprimieren, sodass er längere Zeit als gewöhnlich nicht atmen muss. Dieses Jutsu ist besonders gegen giftige oder generell schädliche Gase, sowie Rauch recht nützlich, findet aber vor allem beim Tauchen viele Einsatzmöglichkeiten. Die Wirkung des Jutsus lässt nach 3 Posts nach, sodass der Anwender abermals Luft holen muss.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Kokyū (Windfreisetzung: Atem)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Typ:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] E
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] E
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Selbst
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fuutonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender ist in der Lage, mit einem tiefen Atemzug mehr Sauerstoff in der Lunge zu komprimieren, sodass er längere Zeit als gewöhnlich nicht atmen muss. Dieses Jutsu ist besonders gegen giftige oder generell schädliche Gase, sowie Rauch recht nützlich, findet aber vor allem beim Tauchen viele Einsatzmöglichkeiten. Die Wirkung des Jutsus lässt nach 3 Posts nach, sodass der Anwender abermals Luft holen muss.

Fūton: Sukōru (Windfreisetzung: Böe)
Typ: Ninjutsu
Rang: E
Chakrakosten: E - C
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fuutonelement
Beschreibung: Der Anwender hat die Grundlagen seines Elementes gemeistert, das durchaus gute Chakrakontrolle benötigt. Er ist in der Lage, sein Chakra in der Lunge zu sammeln und durch tiefes Einatmen und anschließendes Ausstoßen der Luft eine mehr oder minder kleine Luftbewegung zu erzeugen. Je nach eingesetztem Chakra kann von Blättern bis hin zu mittelgroßen Wurfwaffen das Meiste vom Anwender abgelenkt werden. Wurfwaffen können keine 180°-Wendung vollziehen, sie werden lediglich seitlich abgelenkt.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Sukōru (Windfreisetzung: Böe)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Typ:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] E
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] E - C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fuutonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender hat die Grundlagen seines Elementes gemeistert, das durchaus gute Chakrakontrolle benötigt. Er ist in der Lage, sein Chakra in der Lunge zu sammeln und durch tiefes Einatmen und anschließendes Ausstoßen der Luft eine mehr oder minder kleine Luftbewegung zu erzeugen. Je nach eingesetztem Chakra kann von Blättern bis hin zu mittelgroßen Wurfwaffen das Meiste vom Anwender abgelenkt werden. Wurfwaffen können keine 180°-Wendung vollziehen, sie werden lediglich seitlich abgelenkt.


_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   So Jan 05, 2014 2:59 am


D-RANG


Fūton: Kaiten Shuriken (Windfreisetzung: Rotierende Shuriken)
Art: Ninjutsu
Rang: D
Chakrakosten: D für 5 Shuriken
Reichweite: Nah bist Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement, Shuriken
Beschreibung: Bei diesem Jutsu legt der Anwender sein geschmiedetes Chakra um die Shuriken in seiner Hand, woraufhin sich eine Art Windkugel um diese herum bildet und sie vom Anwender kontrolliert werden können. Die Kontrolle ist bis zu genau dem Moment gegeben, an dem der Anwender den Befehl zum "Abschuss" gibt. Das heißt egal von wo der Anwender die Shuriken auf seinen Gegner losschickt, die Flugbahn kann er nicht mehr beeinflussen. Durch das Fūtonchakra ist die Schneidwirkung der Shuriken geringfügig stärker. Der Anwender kann bis zu 5 Shuriken gleichzeitig kontrollieren, darf sich währenddessen aber selbst nicht bewegen.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Kaiten Shuriken (Windfreisetzung: Rotierende Shuriken)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] D
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] D für 5 Shuriken
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bist Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, Shuriken
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Bei diesem Jutsu legt der Anwender sein geschmiedetes Chakra um die Shuriken in seiner Hand, woraufhin sich eine Art Windkugel um diese herum bildet und sie vom Anwender kontrolliert werden können. Die Kontrolle ist bis zu genau dem Moment gegeben, an dem der Anwender den Befehl zum "Abschuss" gibt. Das heißt egal von wo der Anwender die Shuriken auf seinen Gegner losschickt, die Flugbahn kann er nicht mehr beeinflussen. Durch das Fūtonchakra ist die Schneidwirkung der Shuriken geringfügig stärker. Der Anwender kann bis zu 5 Shuriken gleichzeitig kontrollieren, darf sich währenddessen aber selbst nicht bewegen.


Fūton: Kiryū Ranbu (Windfreisetzung: Luftströmung Wilder Tanz)
Art: Ninjutsu
Rang: D
Chakrakosten: D
Reichweite: Nah bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender formt Fingerzeichen und löst um sich herum unkontrollierte Windströmungen aus, die den einfachen Zweck haben, Dreck, Staub und Sand zu nutzen, um eine Wolke aufzuwirbeln, die dem Gegner die Sicht versperrt. Da Sand und Dreck vergleichsweise schwer sind, legt sich die Wolke recht schnell wieder, sodass nach spätestens 2 Posts die Sicht wieder geklärt ist. In sehr trockener Umgebung kann die Wolke gegebenenfalls länger halten.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Kiryū Ranbu (Windfreisetzung: Luftströmung Wilder Tanz)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] D
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] D
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt Fingerzeichen und löst um sich herum unkontrollierte Windströmungen aus, die den einfachen Zweck haben, Dreck, Staub und Sand zu nutzen, um eine Wolke aufzuwirbeln, die dem Gegner die Sicht versperrt. Da Sand und Dreck vergleichsweise schwer sind, legt sich die Wolke recht schnell wieder, sodass nach spätestens 2 Posts die Sicht wieder geklärt ist. In sehr trockener Umgebung kann die Wolke gegebenenfalls länger halten.


_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   So Jan 05, 2014 2:59 am


C-RANG


Fūton: Fusajin no Jutsu (Windfreisetzung: Technik des Staubwindes)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: D
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement, Sand
Beschreibung: Der Anwender verteilt den Sand, den er in irgendeiner Form mit sich führen muss, in der Umgebung und bedeckt damit den Boden, sodass dieser für Shinobi, die den Sand nicht gewohnt sind, ein eher ungewohntes Terrain darrstellt. In den meisten Fällen rutschen Sand-Fremde aus, stolpern oder verschätzen sich durch den geringeren Widerstand, den der Sand bietet.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Fusajin no Jutsu (Windfreisetzung: Technik des Staubwindes)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] D
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, Sand
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender verteilt den Sand, den er in irgendeiner Form mit sich führen muss, in der Umgebung und bedeckt damit den Boden, sodass dieser für Shinobi, die den Sand nicht gewohnt sind, ein eher ungewohntes Terrain darrstellt. In den meisten Fällen rutschen Sand-Fremde aus, stolpern oder verschätzen sich durch den geringeren Widerstand, den der Sand bietet.


Fūton: Daitoppa (Windfreisetzung: Großer Durchbruch)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: D-A
Reichweite: Mittel bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Diese Technik befähigt den Anwender eine leichte bis starke Luftbewegung nach vorn auszulösen, sodass er seinen Gegner frontal angreifen kann. Je nachdem, wieviel Chakra aufgewendet wird, kann eine leichte Brise bis hin zu einem starken Windstoß, der sogar mittelgroße Bäume umwirft, ausgelöst werden.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Daitoppa (Windfreisetzung: Großer Durchbruch)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] D-A
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Mittel bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Diese Technik befähigt den Anwender eine leichte bis starke Luftbewegung nach vorn auszulösen, sodass er seinen Gegner frontal angreifen kann. Je nachdem, wieviel Chakra aufgewendet wird, kann eine leichte Brise bis hin zu einem starken Windstoß, der sogar mittelgroße Bäume umwirft, ausgelöst werden.


Fūton: Hanachiri Mai (Windfreisetzung: Blütenraumtanz)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C
Reichweite: Mittel bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Bei dieser Technik formt der Anwender zunächst seine Fingerzeichen, bevor er einen Wirbelwind aus Blüten um sich herum erschafft und ihn auf seinen Gegner losschickt, um ihn hinweg zu fegen. Der Wirbelwind bewegt sich dabei vom Anwender ausgehend, wo sein fixer Bezugspunkt liegt, in etwa wie ein Tentakel.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Hanachiri Mai (Windfreisetzung: Blütenraumtanz)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Mittel bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Bei dieser Technik formt der Anwender zunächst seine Fingerzeichen, bevor er einen Wirbelwind aus Blüten um sich herum erschafft und ihn auf seinen Gegner losschickt, um ihn hinweg zu fegen. Der Wirbelwind bewegt sich dabei vom Anwender ausgehend, wo sein fixer Bezugspunkt liegt, in etwa wie ein Tentakel.


Fūton: Jūha Reppū Shō (Windfreisetzung: Bestiensturmhand)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C
Reichweite: Nah bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender formt Fingerzeichen und erschafft mit Hilfe seines Chakras danach eine prankenartige Hand aus Fūtonchakra, die von seiner eigenen starken Hand ausgeht und mit dieser gesteuert wird. Sobald die Hand ausgebildet ist, wird sie auf den Gegner losgeschickt. Die Hand hat keine feste Materie, sondern besteht aus schneidendem Fūtonchakra, das Schnittverletzungen und kratzerartige Verletzungen bewirkt.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Jūha Reppū Shō (Windfreisetzung: Bestiensturmhand)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt Fingerzeichen und erschafft mit Hilfe seines Chakras danach eine prankenartige Hand aus Fūtonchakra, die von seiner eigenen starken Hand ausgeht und mit dieser gesteuert wird. Sobald die Hand ausgebildet ist, wird sie auf den Gegner losgeschickt. Die Hand hat keine feste Materie, sondern besteht aus schneidendem Fūtonchakra, das Schnittverletzungen und kratzerartige Verletzungen bewirkt.


Fūton: Jūha Shō (Windfreisetzung: Bestiensturmwelle)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C-B
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender führt, nachdem er Chakra in der Hand geschmiedet hat einen einfachen, aber kraftvollen Streich mit dem Arm aus und erzeugt so eine Windklinge, die auf den Gegner zufliegt. Mit etwas mehr Chakraeinsatz und größerem Schwung im Arm wird die Klinge schneller und ihr wird schwer auszuweichen. Die Klinge hat eine Länge von ca. 100-150cm und ist sehr schmal, weshalb sie so gut schneidet.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Jūha Shō (Windfreisetzung: Bestiensturmwelle)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C-B
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender führt, nachdem er Chakra in der Hand geschmiedet hat einen einfachen, aber kraftvollen Streich mit dem Arm aus und erzeugt so eine Windklinge, die auf den Gegner zufliegt. Mit etwas mehr Chakraeinsatz und größerem Schwung im Arm wird die Klinge schneller und ihr wird schwer auszuweichen. Die Klinge hat eine Länge von ca. 100-150cm und ist sehr schmal, weshalb sie so gut schneidet.


Fūton: Kakeami (Windfreisetzung: Bedeckendes Netz)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement, Fächer
Beschreibung: Der Anwender holt nach dem Schmieden des Chakras mit seinem Fächer aus und führt zwei große Schwünge aus. Dadurch erzeugt er zwei direkt aufeinenaderfolgende Windstöße, die in ihrer Schnittrichtung orthogonal aufeinander liegen, das heißt, dass die Schnitte ein Netz bilden und alle leichten Materialien feinsäuberlich in Quadrate zerteilen. Mit zunehmender Distanz verlieren die Windklingen aber an Stärke.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Kakeami (Windfreisetzung: Bedeckendes Netz)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, Fächer
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender holt nach dem Schmieden des Chakras mit seinem Fächer aus und führt zwei große Schwünge aus. Dadurch erzeugt er zwei direkt aufeinenaderfolgende Windstöße, die in ihrer Schnittrichtung orthogonal aufeinander liegen, das heißt, dass die Schnitte ein Netz bilden und alle leichten Materialien feinsäuberlich in Quadrate zerteilen. Mit zunehmender Distanz verlieren die Windklingen aber an Stärke.


Fūton: Kami Oroshi (Windfreisetzung: Göttlicher Fallwind)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender komprimiert das Fūtonchakra zwischen seinen Händen, bevor er sie nach vorn in Richtung des Gegners öffnet und so einen frontalen Wirbelwind auslöst, der auf den Gegner strahlartig zuschießt. Der Wirbelwind stößt den Gegner zurück, kann ihn schneiden und gegebenenfalls von den Füßen holen. Ebenso ist er gut geeignet, um Katonjutsu von Verbündeten Shinobi anzufachen und deren Wirkung zu verstärken.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Kami Oroshi (Windfreisetzung: Göttlicher Fallwind)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender komprimiert das Fūtonchakra zwischen seinen Händen, bevor er sie nach vorn in Richtung des Gegners öffnet und so einen frontalen Wirbelwind auslöst, der auf den Gegner strahlartig zuschießt. Der Wirbelwind stößt den Gegner zurück, kann ihn schneiden und gegebenenfalls von den Füßen holen. Ebenso ist er gut geeignet, um Katonjutsu von Verbündeten Shinobi anzufachen und deren Wirkung zu verstärken.


Fūton: Reppūshō (Windfreisetzung: Sturmwindhandfläche)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: D
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement, Wurfwaffen
Beschreibung: Dieses Jutsu erzeugt vom Anwender ausgehend einen Windstoß, der bereits in der Luft befindliche Wurfwaffen mit zusätzlichem Schwung und Reichweite versieht, indem er sie quasi "anschubst". Das Jutsu kann auch fremde Wurfgeschosse ablenken, die allerdings keine 180° Wendung vollziehen können, sondern lediglich seitlich abgelenkt werden.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Reppūshō (Windfreisetzung: Sturmwindhandfläche)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] D
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, Wurfwaffen
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Dieses Jutsu erzeugt vom Anwender ausgehend einen Windstoß, der bereits in der Luft befindliche Wurfwaffen mit zusätzlichem Schwung und Reichweite versieht, indem er sie quasi "anschubst". Das Jutsu kann auch fremde Wurfgeschosse ablenken, die allerdings keine 180° Wendung vollziehen können, sondern lediglich seitlich abgelenkt werden.


Fūton: Shinkū Gyoku (Windfreisetzung: Vakuum-Edelsteine)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: C
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender formt Fingerzeichen, atmet tief ein und stößt die Luft in Form von vielen vielen kleinen Vakuumgeschossen wieder aus. Um den Angriffsradius zu erhöhen, kann er sich dabei im Kreis drehen. Aufgrund der Vielzahl der Geschosse ist es sehr schwer, der Technik auszuweichen. Trifft ein solches Geschoss, tut es aufgrund seiner geringen Größe aber auch nicht viel mehr, als etwas größere Löcher zu stanzen.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Shinkū Gyoku (Windfreisetzung: Vakuum-Edelsteine)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt Fingerzeichen, atmet tief ein und stößt die Luft in Form von vielen vielen kleinen Vakuumgeschossen wieder aus. Um den Angriffsradius zu erhöhen, kann er sich dabei im Kreis drehen. Aufgrund der Vielzahl der Geschosse ist es sehr schwer, der Technik auszuweichen. Trifft ein solches Geschoss, tut es aufgrund seiner geringen Größe aber auch nicht viel mehr, als etwas größere Löcher zu stanzen.


Fūton: Suiran Reppū (Windfreisetzung: Bergsturm)
Art: Ninjutsu
Rang: C
Chakrakosten: D
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender formt ein Fingerzeichen und hält dieses die gesamte Wirkzeit der Technik über. Mit Hilfe seines Chakras entfacht er extrem leichte Luftströme um einen Gegenstand herum und kann ihn so schweben lassen, indem er die Lufthülle beeinflusst. Der Gegenstand darf nicht mehr als ca. 10 Kilogramm auf die Waage bringen und kann nicht über weite Distanzen hinweg bewegt werden, sondern lediglich im Umfeld des Anwenders.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Suiran Reppū (Windfreisetzung: Bergsturm)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] D
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt ein Fingerzeichen und hält dieses die gesamte Wirkzeit der Technik über. Mit Hilfe seines Chakras entfacht er extrem leichte Luftströme um einen Gegenstand herum und kann ihn so schweben lassen, indem er die Lufthülle beeinflusst. Der Gegenstand darf nicht mehr als ca. 10 Kilogramm auf die Waage bringen und kann nicht über weite Distanzen hinweg bewegt werden, sondern lediglich im Umfeld des Anwenders.



_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   So Jan 05, 2014 3:00 am


B-RANG


Fūjin to Raijin no Jutsu (Technik des Wind- und des Donnergottes)
Art: Ninjutsu
Rang: B
Chakrakosten: B
Reichweite: Mittel bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement oder -nutzer, Raitonelement oder -nutzer
Beschreibung: Diese Technik ist ein Kombinationsjutsu, für welches die Chakraelemente Fūton und Raiton benötigt werden und wahlweise vom gleichen oder von zwei verschiedenen Anwender angewendet werden kann. Der Anwender des Fūtonelementes erschafft hierbei einen Tornado, der auf den Gegner zurast, während der Raitonnutzer diesen statisch auflädt und so nicht nur Schnittwunden, sondern auch Paralyse und bis zu mittelmäßige Verbrennungen beim Getroffenen auslösen kann.

Code:
[color=skyblue][b]Fūjin to Raijin no Jutsu (Technik des Wind- und des Donnergottes)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Mittel bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement oder -nutzer, Raitonelement oder -nutzer
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Diese Technik ist ein Kombinationsjutsu, für welches die Chakraelemente Fūton und Raiton benötigt werden und wahlweise vom gleichen oder von zwei verschiedenen Anwender angewendet werden kann. Der Anwender des Fūtonelementes erschafft hierbei einen Tornado, der auf den Gegner zurast, während der Raitonnutzer diesen statisch auflädt und so nicht nur Schnittwunden, sondern auch Paralyse und bis zu mittelmäßige Verbrennungen beim Getroffenen auslösen kann.


Fūton: Atsugai (Windfreisetzung: Druckschaden)
Art: Ninjutsu
Rang: B
Chakrakosten: C
Reichweite: Nah bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender löst von sich ausgehend eine starke Druckwelle aus und feuert sie um sich herum ab. Die Druckwelle wirkt auf eine relativ große Distanz, verliert aber mit zunehmender Distanz an Schärfe und Kraft. Die Luftdruckwelle ist außerdem in der Lage, eingehende Ninjutsu je nach Element leicht abzuschwächen. Raiton wird hierbei bis zum B-Rang nahezu völlig neutralisiert, während alle anderen Ninjutsu bis zum C-Rang abgeschwächt werden. Katonninjutsu werden angefacht.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Atsugai (Windfreisetzung: Druckschaden)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender löst von sich ausgehend eine starke Druckwelle aus und feuert sie um sich herum ab. Die Druckwelle wirkt auf eine relativ große Distanz, verliert aber mit zunehmender Distanz an Schärfe und Kraft. Die Luftdruckwelle ist außerdem in der Lage, eingehende Ninjutsu je nach Element leicht abzuschwächen. Raiton wird hierbei bis zum B-Rang nahezu völlig neutralisiert, während alle anderen Ninjutsu bis zum C-Rang abgeschwächt werden. Katonninjutsu werden angefacht.


Fūton: Shinkūjin (Windfreisetzung: Vakuumklinge)
Art: Ninjutsu
Rang: B
Chakrakosten: C
Reichweite: Nah
Voraussetzungen: Fūtonelement, chakraleitende Waffe
Beschreibung: Der Anwender formt seine Fingerzeichen, holt tief Luft und legt das Chakra danach um die Klinge einer scharfen, chakraleitenden Waffe, die er bei sich trägt. Somit wird Schärfe, als auch geringfügig die Reichweite der Klinge erhöht, was sie vor allem im Zweikampf mit anderen Klingen robuster macht, aber auch für Taijutsuka gefährlicher.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Shinkūjin (Windfreisetzung: Vakuumklinge)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] C
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, chakraleitende Waffe
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt seine Fingerzeichen, holt tief Luft und legt das Chakra danach um die Klinge einer scharfen, chakraleitenden Waffe, die er bei sich trägt. Somit wird Schärfe, als auch geringfügig die Reichweite der Klinge erhöht, was sie vor allem im Zweikampf mit anderen Klingen robuster macht, aber auch für Taijutsuka gefährlicher.


Fūton: Tatsu no Ōshigoto (Windfreisetzung: Großer Auftrag des Drachen)
Art: Ninjutsu
Rang: B
Chakrakosten: S
Reichweite: Mittel bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement, Fächer
Beschreibung: Der Anwender führt einen großen Schwung mit seinem Fächer aus, woraufhin sich innerhalb von wenigen Augenblicken ein Unwetter bildet und sich auflöst, nur um seine geballte Kraft in einem unheimlich großen Tornado freizusetzen. Dieser verwüstet die Umgebung drastisch und fällt sogar größere Bäume. Der Anwender hat einen überaus hohen Chakraverbrauch und den entstehenden Rückstoß zu verkraften, während ein Gegner bei einem direkten Treffer extrem stark verletzt wird.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Tatsu no Ōshigoto (Windfreisetzung: Großer Auftrag des Drachen)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] S
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Mittel bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, Fächer
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender führt einen großen Schwung mit seinem Fächer aus, woraufhin sich innerhalb von wenigen Augenblicken ein Unwetter bildet und sich auflöst, nur um seine geballte Kraft in einem unheimlich großen Tornado freizusetzen. Dieser verwüstet die Umgebung drastisch und fällt sogar größere Bäume. Der Anwender hat einen überaus hohen Chakraverbrauch und den entstehenden Rückstoß zu verkraften, während ein Gegner bei einem direkten Treffer extrem stark verletzt wird.



_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   So Jan 05, 2014 3:00 am


A-RANG


Fūton: Fūjin no Jutsu (Windfreisetzung: Technik des Staubwindes)
Art: Ninjutsu
Rang: A
Chakrakosten: B
Reichweite: Nah bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement, trockene Umgebung
Beschreibung: Der Anwender erzeugt bei dieser Technik einen dichten Strahl aus Wind und dem Staub der Umgebung, der eine große Zerstörungskraft aufweist. Ein direkter Treffer von dem Strahl ist durch den Staub in etwa mit einem direkten Treffer durch Materie zu vergleichen. Durch die starke Komprimierung behält der Strahl auch auf längere Distanz noch seine starke Durchschlagskraft.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Fūjin no Jutsu (Windfreisetzung: Technik des Staubwindes)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] A
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement, trockene Umgebung
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender erzeugt bei dieser Technik einen dichten Strahl aus Wind und dem Staub der Umgebung, der eine große Zerstörungskraft aufweist. Ein direkter Treffer von dem Strahl ist durch den Staub in etwa mit einem direkten Treffer durch Materie zu vergleichen. Durch die starke Komprimierung behält der Strahl auch auf längere Distanz noch seine starke Durchschlagskraft.


Fūton: Kazekiri no Jutsu (Windfreisetzung: Technik des Windschnittes)
Art: Ninjutsu
Rang: A
Chakrakosten: B
Reichweite: Nah bis Fern
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender formt Fūtonchakra in der Hand und lässt mit dem Schwung seines Armes eine Windsichel los. Diese ist stark genug, um auch sehr harte Materialien zu durchdringen, ja sogar Knochen zu durchschneiden. Außerdem hat sie eine größere Reichweite als ihr kleines Pendant. Auch diese Winsichel ist sehr schmal und ca. 100-150 cm lang.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Kazekiri no Jutsu (Windfreisetzung: Technik des Windschnittes)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] A
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] B
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Fern
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt Fūtonchakra in der Hand und lässt mit dem Schwung seines Armes eine Windsichel los. Diese ist stark genug, um auch sehr harte Materialien zu durchdringen, ja sogar Knochen zu durchschneiden. Außerdem hat sie eine größere Reichweite als ihr kleines Pendant. Auch diese Winsichel ist sehr schmal und ca. 100-150 cm lang.


Fūton: Shinkū Dai Gyoku (Windfreisetzung: Große Vakuum-Edelsteine)
Art: Ninjutsu
Rang: A
Chakrakosten: A
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender formt Fingerzeichen, holt tief Luft und speiht bei dieser stärkeren Version nicht viele Kleine, sonder ein einziges, großes Vakuumgeschoss aus, das einen Durchmesser von etwa 7 Metern aufweist und eine große Durchschlagskraft besitzt. Ein direkter Treffer kann Knochenbrüche, innere Blutungen und meterweite Flugstunden zur Folge haben.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton: Shinkū Dai Gyoku (Windfreisetzung: Große Vakuum-Edelsteine)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] A
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] A
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender formt Fingerzeichen, holt tief Luft und speiht bei dieser stärkeren Version nicht viele Kleine, sonder ein einziges, großes Vakuumgeschoss aus, das einen Durchmesser von etwa 7 Metern aufweist und eine große Durchschlagskraft besitzt. Ein direkter Treffer kann Knochenbrüche, innere Blutungen und meterweite Flugstunden zur Folge haben.



_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Senju Azumi
[Admin] Young Blood
[Admin] Young Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 935
Anmeldedatum : 15.10.13
Alter : 22

Kurzinformationen
Alter: 17 Jahre
Besonderheiten: Mokuton || Sensor || Grüne Haare
Größe: 1,56 Meter

BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   So Jan 05, 2014 3:00 am


S-RANG


Fūton Ninpō: Kamikaze (Windfreisetungsninjamethode: Götterwind)
Art: Ninjutsu
Rang: S
Chakrakosten: S
Reichweite: Nah bis Mittel
Voraussetzungen: Fūtonelement
Beschreibung: Der Anwender ist ein wahrer Meister in der Beherrschung der Winde geworden. Mit der Aufwendung von viel Chakra ist er in der Lage mehrere größe Wirbelstürme zu erzeugen, die eine große Zerstörungskraft aufweisen. Zu Beginn, wenn sie sich bilden, kann der Anwender ihre Richtung noch in etwa kontrollieren, mit zunehmender Stärke verliert der Anwender aber die Kontrolle und muss sich selbst vor der Zerstörungskraft seiner Windsäulen in Acht nehmen. Sie wüten nach der vollständigen Ausbildung im 1. Post noch 2 weitere Posts unkontrolliert in ihrer Umgebung und zerstören so ziemlich alles, abgesehen von massivem Fels.

Code:
[color=skyblue][b]Fūton Ninpō: Kamikaze (Windfreisetungsninjamethode: Götterwind)[/b][/color]
[color=skyblue][b]Art:[/b][/color] Ninjutsu
[color=skyblue][b]Rang:[/b][/color] S
[color=skyblue][b]Chakrakosten:[/b][/color] S
[color=skyblue][b]Reichweite:[/b][/color] Nah bis Mittel
[color=skyblue][b]Voraussetzungen:[/b][/color] Fūtonelement
[color=skyblue][b]Beschreibung:[/b][/color] Der Anwender ist ein wahrer Meister in der Beherrschung der Winde geworden. Mit der Aufwendung von viel Chakra ist er in der Lage mehrere größe Wirbelstürme zu erzeugen, die eine große Zerstörungskraft aufweisen. Zu Beginn, wenn sie sich bilden, kann der Anwender ihre Richtung noch in etwa kontrollieren, mit zunehmender Stärke verliert der Anwender aber die Kontrolle und muss sich selbst vor der Zerstörungskraft seiner Windsäulen in Acht nehmen. Sie wüten nach der vollständigen Ausbildung im 1. Post noch 2 weitere Posts unkontrolliert in ihrer Umgebung und zerstören so ziemlich alles, abgesehen von massivem Fels.


_________________
Sprechen Handeln Denken

Forget Regret, or life is yours to miss.

Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newdivide.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fūton-Ninjutsu   

Nach oben Nach unten
 
Fūton-Ninjutsu
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» Doton-Ninjutsu
» Suiton-Ninjutsu

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New Divide :: 
 :: Guides :: Jutsulisten :: Ninjutsu & Iryôninjutsu
-
Gehe zu: